Ein Visum für die Ukraine bekommen. Visaunterstützung.

Визовая поддержка

Sie brauchen ein Visum für die Ukraine? Wir gewähren Ihnen Visaunterstützung und den schnellen Erhalt eines Einreise-, Transitvisums, kurz- und langfristigen Visums für die Ukraine.

Die Reiseagentur “Aviatour” bietet Leistungen zur Visaunterstützung für Reisenden und Geschäftsleute, für Einreise und Unterkunft auf dem Staatsgebiet der Ukraine.

Ein Visum für die Einreise in die Ukraine zu erhalten ist sehr einfach. Dazu brauchen Sie ein Paket von Dokumenten zu sammeln und dieses im Konsulat vorzulegen.

Die Gesetzgebung unseres Landes unterscheidet einige Arten von Visa:

1) Transitvisum (B, VB) – für Transitfahrt. Es wird für einen Zeitraum bis zu einem Jahr ausgegeben. Der Inhaber eines solchen Visums darf bei jeder Transitfahrt nicht mehr als fünf Tage auf dem Territorium der Ukraine bleiben.

2) Kurzfristiges Visum (C, VC) – Visum für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen. Die Gültigkeitsdauer des Visums beträgt von 6 Monaten bis 5 Jahren.

3) Langfristiges Visum (D, VD) für den Aufenthalt in der Ukraine für mehr als 90 Tage.

Diplomatische Vertretungen und Konsulate der Ukraine stellen ein einmaliges langfristiges Visum für 45 Tage aus. Auf dem Territorium des Landes werden langfristige Visa als Multivisa mit Gültigkeitsdauer bis zu 3 Jahren ausgestellt.

Mit einigen Ländern hat die Ukraine bilaterale Abkommen, und ihre Bürger können bei Touristenreisen ein einmaliges Visum für die Aufenthaltsdauer bis zu 15 Tagen bei der Überquerung der Staatsgrenze unseres Landes operativ bekommen. Genaue Liste dieser Länder können Ihnen die Berater der Reiseagentur “Aviatour” nennen.

Wenn Ihr Besuch in unserem Land mit dem Tourismus nicht verbunden ist, so ist die einfachste Variante für den Visaerhalt das Vorhandensein einer Einladung der ukrainischen Seite. Als Grundlage für Erhalt vom Visum für die Ukraine können auch dienen:

– Dokumente über ausländische Investitionen in die Wirtschaft des Landes in der Gesamthöhe von 50 Tsd. US Dollar;

– Ausführung von Arbeiten zur Bereitstellung humanitärer Hilfe und die Wohlfahrtstätigkeit;

– journalistische Tätigkeit;

– Arbeitseinstellung auf dem Staatsgebiet der Ukraine;

– Immigration;

– Erhalt vom Flüchtlingsstatus.

Unsere Fachleute sind bereit, Sie über alle Einzelheiten des Erhalts eines Visums in die Ukraine zu beraten sowie die Leistungen bei Visaunterstützung in jeder Situation zu gewähren.

Für die Ausstellung des Visums wird von 15 bis 30 Tagen benötigt.

Die Konsulatsgebühr für die Visaausstellung beträgt:

– für einmaliges Visum – 85 US Dollar;

– für Doppeleinreisevisum – 130 US Dollar;

– für Multivisum – 200 US Dollar.

Wenn Ihnen die Ausstellung vom Visum für die Einreise in die Ukraine verweigert wurde – machen Sie sich darüber keine Gedanken. In so einer Situation sind Sie berechtigt, im Laufe von zwei Monaten eine Berufung mit zusätzlichen Erklärungen und der Bitte über die Überprüfung der Angelegenheit einzulegen.